Inhalt Subnavigation
 

Leistungen

Usability-Beratung

Oberstes Gebot bei der Usability-Bewertung sind Benutzertests. Eigentlich.

Logo German UPA
Seit 2005 Mitglied im Berufsverband der
deutschen Usability- und
User-Experience-Professionals

Die Erfahrung zeigt, dass aus den unterschiedlichsten Gründen davon Abstand genommen wird, Benutzertests durchzuführen. Wir möchten Sie nicht unbedingt in diesem Ansatz bestärken, doch können wir ein paar Gründe gelten lassen. Unter diesen Umständen finden wir: Ein bisschen Verbesserung ist wesentlich besser als keine Verbesserung.

Es gibt außerordentlich gute und gut ausgestattete Unternehmen, die sowohl in Laborsituationen als auch on-site Benutzertests für Sie durchführen. Wir beraten Sie gern bei der Auswahl. Unsere Kernkompetenz hingegen liegt im gutachterlichen und beratenden Bereich:

Expert Reviews

Beim Expert Review wird bei der Begutachtung auf Erfahrungswerte zurückgegriffen – sowohl auf eigene Beobachtungen als auch auf in der Fachliteratur dokumentierte Erkenntnisse und allgemein anerkannte Regeln wie z.B. die BITV bei der Prüfung auf Barrierefreiheit. Wir kennen die einschlägige Fachliteratur und halten uns ständig über aktuelle Studien auf dem Laufenden. Mit diesem Handwerkszeug können wir Ihnen helfen, die gängigen Fehler zu vermeiden und eins der wichtigsten Prinzipien zu erreichen: Erwartungskonformität.

Personas und Nutzungsszenarien

Wenn Sie bereits Erkenntnisse über Ihre Zielgruppen gesammelt haben, konstruieren wir gemeinsam mit Ihnen in einem Workshop prototypische Nutzerfiguren und deren Erwartungshaltung. Nach einer Einweisung in die wichtigsten Regeln der Benutzerführung können Ihre Entwickler und Gestalter dann viele typische Fehler eigenständig vermeiden.

Styleguide-Lektorat

Es heißt Corporate Design Manual, Styleguide oder Gestaltungsrichtlinie und ist mehr oder weniger detailliert – das Handbuch, das verschiedenen Dienstleistern und den eigenen MitarbeiterInnen veranschaulicht, welche Gestaltungsregeln eingehalten werden sollen, um ein einheitliches Erscheinungsbild zu gewährleisten. Sobald es um Programmoberflächen, Websites oder Handbücher geht, sollten Usability-Kriterien hier unbedingt berücksichtigt werden. Wir lektorieren diese Werke (und natürlich auch Pflichtenhefte) vor deren Veröffentlichung, damit klassische Fehler gar nicht erst begangen werden: Vorbeugen ist billiger als Heilen.

Interdisziplinarität

Durch langjährige Erfahrung in den Bereichen Gestaltung und Informationsarchitektur blicken wir über den traditionell psychologisch orientierten Tellerrand hinaus. Wir sprechen die Fachsprachen dieser Welten und treffen auf hohe Akzeptanz bei den Mitarbeitern verschiedenster Bereiche.

Nicht nur beratend, auch umsetzend – bei der Gestaltung und/oder Konzeption berücksichtigen wir stets Usability-Kriterien. Doch haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Rollenkonflikte vermeiden wollen: Wenn Sie uns als Usability-Experten beauftragen, sollte die Umsetzung der Ergebnisse in anderen Händen liegen.

Vertiefen

In unserem Downloadbereich finden Sie u.a. die BITV und allgemeine Richtlinien.

Nehmen Sie sich ein Beispiel

Unsere Usability-Referenzkunden

© hexabinær | Letzte Änderung: 12.10.2012