Inhalt Subnavigation
 

Leistungen

Handbuch-Usability

Logo German UPA
Seit 2005 Mitglied im Berufsverband der
deutschen Usability- und
User-Experience-Professionals

Bedienungsanleitungen und Handbücher sollten von Anwendern geschrieben werden. Grundsätzlich.
Die meisten sind sogar qualifiziert dafür, denn durch zumeist breit gefächerte Erfahrung mit dem Prinzip Versuch und Irrtum sind Besitzer von Videorekordern, Mobiltelefonen, Ikea-Möbeln und taiwanesischen Deckenventilatoren prädestiniert für die Formulierung von Gebrauchswanweisungen und Handbüchern.

Sie vertrauen hier lieber auf Ihre technische Abteilung? Super. Die Kunden kaufen die Produkte schließlich nicht wegen des Handbuchs, sondern aufgrund der Qualität. Hoffentlich wird die wenigstens von Profis gemacht...

Eine profunde germanistische Bildung (Formulierungssicherheit, Einfühlungsvermögen in alltagssprachliche Codes, Rechtschreibung und Verstehen »fachfremder« Thematiken) und viel Übung (sprich: viel Ärger und viel Schmunzeln) im Umgang mit Bedienungsanleitungen, Bauanleitungen und Installationsanleitungen sind unsere Basis für die Begutachtung Ihrer Handbücher.
Darüber hinaus stellen wir mit Probanden die Anwendungssituation nach und protokollieren sowohl Problemfälle als auch Pluspunkte.

Sprechen wir Klartext – lassen Sie uns doch einfach mal drüberschauen!

© hexabinær | Letzte Änderung: 12.10.2012