Inhalt Subnavigation
 

Corporate-Design-Referenzen

mediapeers

« 1 2 3 4 5 6 »
Das wie ein roter Strichcode anmutenden Logo in verschiedenen Varianten

Kunde: mediapeers GmbH

Auftragnehmer: hexabinær

Projekt: Corporate Design

Projektbeschreibung 

ausblenden

Die Idee zum Logo entstand bereits im Vorgespräch mit dem Auftraggeber, ein intellektuelle Spielerei, die man aber nicht herauslesen muss: die Buchstaben m-e-d-i-a-p-e-e-r-s haben wir in Morsecode übertragen und die Punkte und Striche zu einem Strichcode skaliert.

Wir empfahlen mediapeers als Anbieter eines B2B-Marktplatzes für audiovisuellen Content, das Logo nicht als starres Konstrukt zu betrachten, sondern als variierbares und animierbares Zeichen. So lieferten wir auch gleich verschiedene Varianten des Logos.

Mit dem Auftrag einer animierten Weihnachtsgrußmail konnten wir bald darauf die Flexibilität des Logos selbst testen.

Gestaltete Objekte

  • Briefbogen, Visitenkarten
  • Dokumentvorlage Pressemitteilung
  • E-Mail-Vorlage
  • Weihnachtsmailing
  • Interims-Website

© hexabinær | Letzte Änderung: 12.05.2008