Inhalt Subnavigation
 

Corporate-Design-Referenzen

Fliesen Discount Logo/Corporate Design

Seit 2002 betreuen wir den Fliesen Discount, der Märkte in Berlin, Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen unterhält. Regelmäßig gestalten wir alle anfallenden Druckprodukte, Pflegen die Website, erweitern und überwachen das Corporate Design.

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »
Einige Zwischenschritte auf dem Weg von der Urform zu einem leserlichen Logo

Kunde: Fliesen Discount GmbH

Auftragnehmer: hexabinær Kommunikation

Projekt: Logo-Redesign (mehrstufig 2002–2006)

Projektbeschreibung 

ausblenden

Aus dem farbenfrohen Urgetüm hatte die letzte Werbeagentur bereits eine klarere Version abgeleitet.

Da das Logo durch Prospektwerbungen bereits etabliert war, nahmen wir 2002 lediglich dezente Veränderungen vor; unser Claim-Vorschlag »Wir können uns das leisten« wurde mit schelmischem Grinsen angenommen. Das markenrechtlich geschützte Maskottchen »Fliesi« schickten wir erfolgreich zur Drogenberatung (jetzt hat er klare Augen) und benannten es um – im Sinne eines selbstbewussteren Identifikationspotentials – in Kalle Kachel.

2003 entschied das Unternehmen, das Maskottchen zum Bestandteil des Logos zu machen. Wir erstellten verschiedene Farbumsetzungen und eine Variante in vertikaler Anordnung.

2006. Endlich bekundet auch der Auftraggeber den Willen zu einem einheitlichen Corporate Design, denn nun soll sich der Qualitätsanspruch auch nach außen niederschlagen. Wir geben dem Logo über 3D-Effekte mehr Plastizität und lindern so die Überladenheit des Logos. Die Anzahl der Farben wird reduziert und deren schrille Intensität gemildert. Hinzu kommt ein dynamischer gelb-roter Rahmen, der jetzt Träger des Wiedererkennens werden soll. So bereiten wir weiterhin einen Tausch gegen ein klareres, lesbareres Logo vor.

© hexabinær | Letzte Änderung: 13.05.2008